© Rudi Schinner, Wetzldorf 1, 92681 Erbendorf. 2019
Schinnerhof

Ausflüge, Aktivitäten,

Attraktionen

Die Umgebung bietet viele attraktive Möglichkeiten den Urlaub so zu gestalten, wie Sie es gerne möchten: Wandern, Radfahren, Baden, Ausflüge (auch ins benachbarte Tschechien), Tierparks, Museen, uvm. In der Nähe gibt es auch einige Burgen zu besichtigen (Burgruine Weißenstein, Burgruine Waldeck, Burg Falkenberg). Hier nur einige der näheren Attraktionen:

Steinwald: wandern, walken, radfahren, erholen

Die Region zwischen Fichtelgebirge und dem Bömerwald gehört zum größten zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas. Tiefe Wälder, weite Täler, gurgelnde Bäche, bizarre Felsformationen, einsame Weiherlandschaften, idyllische Dörfer sowie Schlösser, Burgen und Ruinen machen diese unverfälschte Landschaft zu einem echten Wanderparadies. Tipp: Waldhaus (Einkehrmöglichkeit, Rotwildgehege, Spielplatz)          Oberpfalzturm (höchste Erhebung der Oberpfalz, 946 m ü. NHN)

Erbendorf: baden, einkaufen, feiern

Die schöne Steinwaldstadt bietet neben dem Freizeitzentrum (Freibad mit großer Kinderlandschaft, Beachvolleyball und Minigolf) auch besondere Einkaufsmöglichkeiten: Werksverkauf Porzellanfabrik Seltmann; Schnapsbrennerei Schraml mit hervorragenden Obstbränden und Whisky-Kreationen; selbstgemachte Pralinen der Konditorei Kohr; Sport-Outlet … Regelmäßig finden auch größere und kleinere Feste in Erbendorf statt: Bürgerfest der Stadt, Brunnenfest der Siedler, Zelt-Kirwa, uvm. Tipp: Ein Besuch im Heimat- und Bergbaumuseum lohnt sich.

Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Wildpark mit Erlebnischarakter! Erleben Sie bei den geführten Fütterungstouren Luchse beim Klettern, Wildkatzen beim Jagen und Wildschweine beim Baden. Ein unvergleichliches Erlebnis. Mit Streichelzoo, Kinderspielplatz und multimediale Umweltausstellung

Wunsiedel

Im 30 km entfernten Wunsiedel finden Sie:

Greifvogelpark Katharinenberg

Falknerei mit modernen und besten Bedinungen für die Tiere. Täglich Flugvorführungen. Tipp: Fütterung und Aufzucht der Jungvögel

Felsenlabyrinth

Das Luisenburg-Felsenlabyrinth ist ein Felsenmeer aus Granitblöcken mit Ausmaßen von mehreren Metern und Teil des Naturschutzgebietes Großes Labyrinth bei Wunsiedel.

Luisenburg-Festspiele

Im ältesten Freilichttheater Deutschlands finden alljährlich vor der Felsenkulisse des größten Felsenlabyrinths Europas die Luisenburg- Festspiele statt. Eintrittskarten bitte rechtzeitig besorgen!

weitere Sehenswürdigkeiten

Windischeschenbach (13 km): “Hauptstadt des Zoigl-Biers”, Geozentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung, Waldnaabtal, Burg Neuhaus, Waldnaabtal-Museum Parkstein (20 km): Vulkanmuseum (mit stündlichem “echten”      Vulkanausbruch), schönster Basaltkegel Europas Tirschenreuth (25 km): Museumsquartier, Fischhofpark, Himmelsleiter, Sternwarte, Kino Waldsassen (30 km): Barocke Stifts-Basilika, Stiftlandmuseum, Dreifaltigkeitskirche Kappl, Zisterzienserinnen-Abtei mit Klosterbibliothek, Klostergarten und Umweltstation Bärnau (38 km): Geschichtspark Bärnau-Tachov (Zeitreise in das mittelalterliche Leben des 9. bis 13. Jahrhunderts) Wanderwege, Badeseen, Kletterfelsen sowie ein gutes Radwege- Netz rund um den Steinwald sorgen für viel Aktivität und Bewegung! Im Winter auch mit gespurten Langlauf-Loipen und kleinen Abfahrtsliften.

Nachbarland Tschechien

Für weitere Ausflüge empfiehlt sich auch das Westböhmische Bäderdreieck: Cheb (Eger), Karlsbad, Konstantinsbad und Marienbad sind immer eine Reise wert.

Zoigl-Bier

Eine Besonderheit der

nördlichen Oberpfalz!

Der Zoigl ist ein untergäriges Bier, das von Privatpersonen gemeinschaftlich gebraut wird. Die Maische für den Zoigl wird im so genannten Kommunbrauhaus gekocht und gehopft. Die Zoiglwirtschaften bieten neben dem süffigen Bier auch deftige Brotzeiten an. Besonderheit: In den Zoigl-Stuben gibt es kein “Sie”, es wird eng zusammengerückt und gemeinsam getrunken.

Wellness  Gönnen Sie Körper und Seele etwas Luxus!

Wellness in der näheren Umgebung: Sibyllenbad in Neualbenreuth (40 km); Lohengrintherme Bayreuth (38 km) Thermenwelt Weiden - auch mit Kindern (26 km)
© Rudi Schinner, Wetzldorf 1, 92681 Erbendorf, 2019
Schinnerhof

Ausflüge,

Aktivitäten,

Attraktionen

Die Umgebung bietet viele attraktive Möglichkeiten den Urlaub so zu gestalten, wie Sie es gerne möchten: Wandern, Radfahren, Baden, Ausflüge (auch ins benachbarte Tschechien), Tierparks, Museen, uvm. In der Nähe gibt es auch einige Burgen zu besichtigen (Burgruine Weißenstein, Burgruine Waldeck, Burg Falkenberg). Hier nur einige der näheren Attraktionen:

Steinwald: wandern, walken,

radfahren, erholen

Die Region zwischen Fichtelgebirge und dem Bömerwald gehört zum größten zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas. Tiefe Wälder, weite Täler, gurgelnde Bäche, bizarre Felsformationen, einsame Weiherlandschaften, idyllische Dörfer sowie Schlösser, Burgen und Ruinen machen diese unverfälschte Landschaft zu einem echten Wanderparadies. Tipp: Waldhaus (Einkehrmöglichkeit, Rotwildgehege, Spielplatz)          Oberpfalzturm (höchste Erhebung der Oberpfalz, 946 m ü. NHN)

Erbendorf: baden, einkaufen, feiern

Die schöne Steinwaldstadt bietet neben dem Freizeitzentrum (Freibad mit großer Kinderlandschaft, Beachvolleyball und Minigolf) auch besondere Einkaufsmöglichkeiten: Werksverkauf Porzellanfabrik Seltmann; Schnapsbrennerei Schraml mit hervorragenden Obstbränden und Whisky-Kreationen; selbstgemachte Pralinen der Konditorei Kohr; Sport-Outlet … Regelmäßig finden auch größere und kleinere Feste in Erbendorf statt: Bürgerfest der Stadt, Brunnenfest der Siedler, Zelt-Kirwa, uvm. Tipp: Ein Besuch im Heimat- und Bergbaumuseum lohnt sich.

Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Wildpark mit Erlebnischarakter! Erleben Sie bei den geführten Fütterungstouren Luchse beim Klettern, Wildkatzen beim Jagen und Wildschweine beim Baden. Ein unvergleichliches Erlebnis. Mit Streichelzoo, Kinderspielplatz und multimediale Umweltausstellung

Wunsiedel

Im 30 km entfernten Wunsiedel finden Sie:

Greifvogelpark Katharinenberg

Falknerei mit modernen und besten Bedinungen für die Tiere. Täglich Flugvorführungen. Tipp: Fütterung und Aufzucht der Jungvögel

Felsenlabyrinth

Das Luisenburg-Felsenlabyrinth ist ein Felsenmeer aus Granitblöcken mit Ausmaßen von mehreren Metern und Teil des Naturschutzgebietes Großes Labyrinth bei Wunsiedel.

Luisenburg-Festspiele

Im ältesten Freilichttheater Deutschlands finden alljährlich vor der Felsenkulisse des größten Felsenlabyrinths Europas die Luisenburg- Festspiele statt. Eintrittskarten bitte rechtzeitig besorgen!

weitere Sehenswürdigkeiten

Windischeschenbach (13 km): “Hauptstadt des Zoigl-Biers”, Geozentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung, Waldnaabtal, Burg Neuhaus, Waldnaabtal-Museum Parkstein (20 km): Vulkanmuseum (mit stündlichem “echten”      Vulkanausbruch), schönster Basaltkegel Europas Tirschenreuth (25 km): Museumsquartier, Fischhofpark, Himmelsleiter, Sternwarte, Kino Waldsassen (30 km): Barocke Stifts-Basilika, Stiftlandmuseum, Dreifaltigkeitskirche Kappl, Zisterzienserinnen-Abtei mit Klosterbibliothek, Klostergarten und Umweltstation Bärnau (38 km): Geschichtspark Bärnau-Tachov (Zeitreise in das mittelalterliche Leben des 9. bis 13. Jahrhunderts) Wanderwege, Badeseen, Kletterfelsen sowie ein gutes Radwege-Netz rund um den Steinwald sorgen für viel Aktivität und Bewegung! Im Winter auch mit gespurten Langlauf-Loipen und kleinen Abfahrtsliften.

Nachbarland

Tschechien

Für weitere Ausflüge empfiehlt sich auch das Westböhmische Bäderdreieck: Cheb (Eger), Karlsbad, Konstantinsbad und Marienbad sind immer eine Reise wert.

Nachbarland Tschechien

Für weitere Ausflüge empfiehlt sich auch das Westböhmische Bäderdreieck: Cheb (Eger), Karlsbad, Konstantinsbad und Marienbad sind immer eine Reise wert.

Zoigl-Bier

Eine Besonderheit der

nördlichen Oberpfalz!

Der Zoigl ist ein untergäriges Bier, das von Privatpersonen gemeinschaftlich gebraut wird. Die Maische für den Zoigl wird im so genannten Kommunbrauhaus gekocht und gehopft. Die Zoiglwirtschaften bieten neben dem süffigen Bier auch deftige Brotzeiten an. Besonderheit: In den Zoigl-Stuben gibt es kein “Sie”, es wird eng zusammengerückt und gemeinsam getrunken.